designed : RTC Manfred Krister / RTC Helmut Schoofs  / JMS Rolf Jandt
Sie befinden sich auf der Seite “wir über uns”
schreiben sie uns eine Mail
Bis in die 90iger Jahre integrierte der Verein junge Leute, die aktiv an Radrennen teilnahmen und dank eines regelmäßigen Trainings gute Erfolge vorzuweisen hatten. Aber auch ehemalige Rennradfahrer aus dem früheren DDR-Nationalkader schlossen sich dem Verein an. Kontinuierlich wurde die Angebotspalette des Vereins erweitert. Ende der 90 iger Jahre kamen die Crosstourenfahrten (CTF) mit dem Mountainbike dazu. Hier war der RTC mit seiner CTF-Mannschaft wiederholt Sieger in der Landeswertung mit den am meisten gefahrenen Kilometern aller Vereine.
Junger Verein mit viel Radfahrerfahrung
Der RTC Mülheim an der Ruhr e.V. wurde 1978 gegründet. Gründungsmitglieder waren unter anderem die ehemaligen aktiven Radrennfahrer Charly Ries, Lothar Ebersbach und Detlev Stocker. Von Anfang an beteiligten sich diese Rennradbegeisterten an den neu ins Leben gerufenen Radtouristikfahrten des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Jedes Wochenende trafen sie sich auf den Veranstaltungen der Radsportvereine in Nordrhein- Westfalen mit einer großen Gruppe von Vereinsmitgliedern und landeten in der Landeswertung mit der RTF- Mannschaft in der Punktewertung immer weit vorne. Mit der Ruhrtal RTF wurde auch jährlich eine eigene Veranstaltung angeboten. 2018 findet diese zum die 39. Mal statt. Schon in den Anfangsjahren wurden Radferntouren z.B. nach Griechenland organisiert.