designed : RTC Manfred Krister / RTC Helmut Schoofs  / JMS Rolf Jandt
Sie befinden sich auf der Seite „Permanente”
schreiben sie uns eine Mail
RTF-Permanente ins hügelige Hinterland RTF-Permanente als Straßenangebot des RTC Mülheim an der Ruhr
Nr   km   Punkte   Titel   Start   0609   75   2   hügelig durch den  Mülheimer Süden   Reiter-Casino Mintard  12/14 -   20 Uhr
Unsere Permanente führt in den Mülheimer Süden. Wir bieten eine anspruchsvolle und sehr schöne 75 Kilometer Runde, die die schönsten Hügel in unserer Umgebung heimsucht. Die Strecke ist mit vielen Buckeln ausgestattet und die Straßenbeläge sind verschiedentlich rauh und einige Löcher gibt es auch. Dafür ist der Autoverkehr gering, die Landschaft toll und bei schönem Wetter ist es wie ein Urlaubstag Mit aktuell 78 Kilometer und rund 900 Höhenmeter ist die Runde anspruchsvoll und führt über die Trasse ( Panorama-Radweg Niederbergbahn-PRN) nach Süden und dann Richtung Langenberg über verkehrsberuhigte Strassen. Der Radler sollte berücksichtigen, dass der Straßenzustand teilweise schlecht ist, aber bei schönem Wetter bietet die RTC-Runde wunderschöne An- und Aussichten und dafür darf ein wenig Vorsicht auf den schlecht gepflegten Asphaltpisten in Kauf genommen werden.
Auf unserer Testrunde hatten wir tolles Wetter und befuhren die Trasse (PRN) hinter Kettwig zügig. Hinter der Bleibergquelle verlassen wir den Radweg und biegen Richtung Langenberg ab. Hinter Oberbonsfeld geht es rechts und dann geht es stetig bergauf zum Langenberger Sender - das beliebte Ausflugsziel zahlreicher Radler - oben führt der Weg in die
Cross-Country durch den Mülheimer Süden CTF Permanente als Angebot des RTC Mülheim an der Ruhr
Nr   km   Punkte   Titel   Start   5043   35   2   durch den Mülheimer  Süden   Reiter-Casino Mintard  13/14 -   20 Uhr
Auch in der Saison 2018 bieten wir die CTF durch Mülheims Süden wieder an. Das Beste ist der Download des GPS-Tracks, den wir bei Bedarf auch korrigieren. Der Startplatz ist das Reiter-Casino an der Mintarder Brücke und somit Start und Ziel. Dabei ist Kaffee und Kuchen, sowie eine umfangreiche Imbisskarte im Reiter-Casino sehr empfehlenswert. 37 Kilometer und ca. 350 Höhenmeter werden mit der CTF geboten, wobei die meisten Höhenmeter im Bereich Auberg konzentriert sind. Die Runde ist gut zu fahren, technisch nicht zu anspruchsvoll, aber ein Mountainbike ist das Fahrzeug der Wahl, weil einige Trails nach guten Stollenreifen verlangen. Wir haben die Runde per GPS aufgezeichnet und wer sich nicht nur auf den Begleitzettel und die schicken kleinen gelben Pfeile verlassen will, kann sich den Track herunterladen und sich genauer informieren. Ansprechpartner: Friedhelm Ehm, Tel. 0208/754073
Elfringhauser Schweiz fortan wird die Wegstrecke ruppiger, aber die Strecke ist abwechslungsreich mit vielen wechselnden Aussichten. Das Zwischenziel der Runde ist der Berger Hof, der bei bei schönem Wetter preiswerte und angenehme Pausenstation ist. Der Großteil der Höhenmeter liegt jetzt bereits hinter dem Radler und eine kleine Stärkung tut gut. Hinter dem Berger Hof sind noch ein paar Steigungen zu bewältigen, aber es hält sich in Grenzen und ab Wodantal geht es dann zügig bergab bis Nierenhof. Der Rückweg über Kupferdreh, Baldeney-See, Werden und Kettwig bleibt weitgehend flach und die Muskulatur darf sich erholen. Nach 78 Kilometer ist das Reitercasino wieder erreicht und wer noch Lust hat, darf sich mit Kaffee und Kuchen oder auch einem leckeren Bier entschädigen. Ansprechpartner für RTF Permanente: Friedrich Schulten, Tel. 0208.33149 Die Runde wurde per GPS aufgezeichnet und eine gedruckte Beschreibung steht am Start im Reitercasino zur Verfügung.
Streckentabelle mit Straßen für die RTF Permanente